Schloss Hellenstein im Sommer

Gewässerschau im Wedel

Der Wedel ist am Donnerstag, 4. März, Ziel einer Gewässerschau. Mitarbeiter der Stadtverwaltung Heidenheim kontrollieren an diesem Tag gemeinsam mit dem Landratsamt, ob Gewässer und Ufer in Ordnung sind.

Die Stadt Heidenheim ist gemäß Paragraph 32, Abs. 6 des Wassergesetzes für den Unterhalt dieses Gewässers verantwortlich. Bei der Gewässerschau wird auf den Hochwasserquerschnitt und das Umfeld des Gewässers geachtet, um Gefährdungen bei Hochwasser zu vermeiden. Nähere Informationen gibt es beim Rathaus im Fachbereich Bauen bei Markus Swoboda oder Tobias Koch, Tel. 07321.327-7110.

(Erstellt am 22. Februar 2021)

Kategorien

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31